24h Stunden Assistenz 24h pflege
Hotline
0664 / 88 22 91 31
info@
24h-assistenz.at
Zum Kontaktformular

Ablauf einer 24-Stunden-Pflege

24 Stunden Pflege Tirol

Ablauf vor Betreuungsbeginn

Erste Kontaktaufnahme durch Sie
Die erste Kontaktaufnahme erfolgt Ihrerseits telefonisch, per Email oder über unser Kontaktformular. Bei diesem ersten gemeinsamen Gespräch erfolgt eine allgemeine Information über die 24-Stunden-Betreuung und eine Beantwortung all Ihrer gestellten Fragen.
Vereinbarung eines unverbindlichen Erstgespräches
Nach dieser ersten Kontaktaufnahme Ihrerseits können wir Ihnen gerne weiterführende Informationen via Email oder per Post zusenden. In der Folge wird meist ein Erstgespräch bei Ihnen vor Ort vereinbart. Durch ein solches Erstgespräch entstehen für Sie noch keinerlei Kosten o.Ä.
Erstgespräch bei Ihnen vor Ort
Hier wird vor Ort noch einmal alles in Ruhe mit Ihnen besprochen und etwaige Fragen geklärt.
Erhebung des Betreuungsbedarfes
Im Zuge dieses Gesprächs kann auch der Betreuungsbedarf der zu betreuenden Person erhoben werden, um bei Entschluss für eine 24-Stunden-Betreuung eine geeignete Betreuerin für Sie finden zu können.
Organisation einer Ihren Bedürfnissen entsprechenden Betreuerin
Wir organisieren schließlich die Anreise Ihrer Betreuerin, tragen Sorge für Gewerbeanmeldung, etc. und kommen mit der Betreuerin am vereinbarten Termin zu Ihnen nach Hause.
Gemeinsame Einweisung der Betreuerin
Hier erfolgt durch unseren Verein APB gemeinsam mit Ihnen die Einweisung der Betreuerin vor Ort  um den Betreuungsstart so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Ablauf nach Betreuungsbeginn

Aufnahme der Tätigkeiten durch die Betreuerin
Nach der gemeinsamen Einführung der Betreuerin nimmt diese wie vereinbart ihre Tätigkeit auf.
Kontaktaufnahme durch uns
In der Regel melden wir uns nach ein paar Tagen um zu erfahren, ob die Betreuung so abläuft wie vereinbart bzw. Ihren Wünschen entspricht.
Auch im weiteren Verlauf der Betreuung werden wir immer wieder mit Ihnen in Kontakt treten, nur so ist eine hohe Qualität und Zufriedenheit gewährleistet.
Kontaktaufnahme durch Sie
Sofern Sie noch Fragen haben oder sich Fragen ergeben sollten, erreichen Sie uns montags bis freitags zu unseren üblichen Bürozeiten von 8:30 - 12:00 Uhr sowie von 13 - 17 Uhr.
Urlaub der Betreuerin
Selbstverständlich braucht auch die Betreuerin regelmäßig Urlaub. Im Regelfall informiert uns die Betreuerin einige Wochen im Voraus über einen geplanten Urlaub, so bleibt genügend Zeit für die Auswahl einer geeigneten Vertretung.
Ankunft der Vertretung
Natürlich erfolgt auch die Einführung der Vertretung gemeinsam mit Ihnen, zusätzlich hilft die Hauptbetreuerin der Vertretung sich zurechtzufinden.
Rückkehr Ihrer Betreuerin
Nach Ende des Urlaubs kehrt Ihre Betreuungskraft, sofern von Ihnen und der Betreuerin gewünscht, zu Ihnen zurück und löst die Vertretung ab.
Wechsel der Betreuerin
Sollte die Betreuung wider Erwarten nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und wir werden gemeinsam eine Lösung finden.

Häufig gestellte Fragen zur 24-Stunden-Betreuung